Boek cover birthmarks van Precious Chiebonam Nnebedum

birthmarks

Gedichte. Englisch | Deutsch

17,99
nog geen rating
Taal Duitstalig
Bindwijze E-book
Auteur(s) Precious Chiebonam Nnebedum
Studieboek Nee

Boekbeschrijving

Für jedes geschriebene Wort ein Stück Ermächtigung, ein Stück Selbst. Precious Chiebonam Nnebedum beweist: Sie ist die Kraft, mit der zu rechnen ist. Wer sind wir, wenn uns die Worte fehlen? Wer, wenn wir sie kaum aufhalten können? Wenn wir in verschiedenen Sprachen leben, uns nicht nur aus ihnen bedienen wollen, sondern sie für uns selbst finden. Uns durch Sprache ermächtigen und gleichzeitig durch sie ermächtigt werden. Precious Chiebonam Nnebedums Gedichte sind eindringlich, schimmernd. Und sie begibt sich mit ihrer Lyrik auf eine Suche: Nach einer Antwort auf die Frage, was wir uns nehmen dürfen und müssen, was wir für uns fordern. Wie sehen unsere Richtungsweiser aus? Wem folgen wir, an welchen Kreuzungen biegen wir ab? Können wir diese Rolle selbst füllen? Ist es erträglich, wenn ausschließlich andere das für uns tun? Vom Durchbrechen schalldichter Mauern, dem Zurückerobern von gestohlenem Selbstbewusstsein und dem Mut zu Sprechen Das sind die Dinge, die den Alltag bestimmen, die aber nie ausgesprochen werden. Leerstellen, die ganze Welten füllen. Das sind die Barrieren zwischen dem alten Ich und dem neuen. Menschen, die auftauchen und doch nicht stattgefunden haben im eigenen Leben. Das Gefühl von Einsamkeit, das Nnebedum sich und anderen mit jedem Gedicht aus dem Kopf schreibt. Denn: Sie schafft damit einen sicheren Ort. Einen Raum, in dem die Sprache ihr gehört. Sie hinterfragt die eigene Resilienz und erobert Gebiete, deren Regent*innenschaft die ihre ist – auch wenn es wehtut. Hier tritt sie in die Mitte, erzählt ihre Geschichte. Hier wird ihre Sprache groß: befeuernd, tröstend, stark machend. Und nicht zuletzt fordert Precious Chiebonam Nnebedum an dieser Stelle – mit und in ihren Gedichten – was ihr zusteht. Aus dem Englischen von Lisa-Marie Höber, Eva Lapan, Precious Chiebonam Nnebedum, Fabienne Schantl und Daniel Schweiger

Gelijkaardige boeken

Boek cover Muttermale van Arnon Grunberg
Roman
Ein Roman über die größte Liebe, die es im Leben gibt In seinem neuen großen Roman geht Arnon Grünberg, einer der bedeutendsten Schriftsteller...
›› meer info
Boek cover De volgende scan duurt vijf minuten van Lieke Marsman
Meteen na haar schrijversresidentie in Tilburg kreeg Lieke Marsman ernstig nieuws: ze had kanker. In 'De volgende scan duurt vijf minuten'...
›› meer info
Boek cover Ein Diwan van Jehuda Halevi
Du Quell des wahren Lebens, Wie lauf’ ich nicht nach dir? Hab’ alles aufgegeben; Das irre, wirre Leben, Was ist es mir? Nur dich, nur dich zu...
›› meer info
Boek cover fuck & smile van Jan J. Laurenzi
Die Ästhetik der Begierde
In seinen Gedichten gießt Jan J. Laurenzi verschiedenste Szenen des sexuellen Erlebens in ästhetische Formen, und lässt vor den Augen der...
›› meer info
Boek cover Lyrische Gegebenheiten van Celeste Draven
Eine Reise durch eine besonders intensive emotionale Gefühlswelt
Eine Gedichtsammlung über die Liebe, Einsamkeit, Sehnsucht, Tod und die Kraft, die in uns schlummert. Ob es das erste veröffentliche Gedicht "Das...
›› meer info
Boek cover Schriftkram van Johannes I. L. Pfeiffer
In der Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten werden die wichtigen Themen des Lebens angesprochen: Liebe, Romantik, Trauer und Verlust, Ängste...
›› meer info
Boek cover Tränenmarmoriert van Annika Böhme
Das Mädchen Sila wird von einem Schmetterling auf eine poetische Reise in die Tiefen ihres Selbst gezogen. Dort stößt sie auf großen...
›› meer info
Boek cover Muttersprache van Maddalena Fingerle
Von Bozen nach Berlin: Ein junger Mann auf der Suche nach einer unversehrten Sprache und der Schönheit der Wörter. Paolo Prescher ist besessen von...
›› meer info
Boek cover Bluthaut van Romina Lutzebäck
Lebensgeistlyrik
In ihrem neuen Poesiebändchen "BLUTHAUT" beschreibt die junge avangardistische Bewusstseinslyrikerin und Performerin Romina Lutzebäck in der ihr...
›› meer info
Boek cover überlebenszeichen van Jutta Nienhaus
coronagedichte
Wieder so ein Tag Draußen scheint die Sonne, verspricht Wärme, flüstert vom Leben. Mich überzeugt sie nicht. Drinnen lockt das Bett. Sein...
›› meer info