Boek cover Die brandenburg-preußischen Ostindienkompanien und ihr Scheitern van Martin Miehe

Die brandenburg-preußischen Ostindienkompanien und ihr Scheitern

3,99
nog geen rating
uitgever Grin Verlag
Taal Duitstalig
Bindwijze E-book
Ebook formaat Adobe ePub
Auteur(s) Martin Miehe
Uitgever Grin Verlag
Lees dit ebook op Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader

Boekbeschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Asien- und Afrikawissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die europäischen Handelskompanien haben in der Entwicklung Indiens eine bedeutende Rolle gespielt und dieses Land entscheidend geprägt. Das gilt natürlich in erster Linie für die beiden erfolgreichsten Kompanien: die britische East India Company (EIC) und die holländische Verenigde Oost Indische Compagnie (VOC). Doch auch die kleineren Kompanien haben ihre Spuren hinterlassen, selbst wenn diese Spuren unauffälliger gewesen sein mögen und kaum über die eigene Nation hinausreichten.1 In dieser Arbeit sollen die brandenburg-preußischen Kompanien näher untersucht werden. Stellvertretend habe ich zwei Kompanien herausgegriffen. Die erste wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts vom Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm ins Leben gerufen, die zweite entstand 100 Jahre später unter Friedrich II. Wie es der Titel der Arbeit bereits ankündigt, macht die Entwicklung dieser beiden Kompanien nur den ersten Teil der Untersuchung aus. Der zweite Teil ist den Ursachen des Scheiterns der Kompanien gewidmet, denn - dies kann vorweggenommen werden - gescheitert sind sie. Da sowohl die Entwicklung als auch das Scheitern der Kompanien eng mit den politischen Ereignissen jener Zeit verknüpft sind, hielt ich es für angebracht, auch den historischen Hintergrund der Kompanien in aller Kürze zu skizzieren.

Gelijkaardige boeken