Boek cover Der Erste Weltkrieg in der Alpenregion van Stefan Froschmeir

Der Erste Weltkrieg in der Alpenregion

11,99
nog geen rating
uitgever Grin Verlag
Taal Duitstalig
Bindwijze E-book
Aantal paginas 40 pagina's
Ebook formaat Adobe ePub
Illustraties Nee
Auteur(s) Stefan Froschmeir
Uitgever Grin Verlag
Lees dit ebook op Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet)
Studieboek Ja

Boekbeschrijving

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Erste Weltkrieg - Die Urkatastrophe des 20 Jahrhunderts, Produkt einer imperialistischen, nationalistischen und militaristischen Entwicklung Europas. Für die Menschen der damaligen Zeit war er auch eine humanitäre Katastrophe: Millionen von Soldaten wurden modernen Waffen in Materialschlachten preisgegeben. Das Bild des Ersten Weltkriegs ist durch und durch ein düsteres. Das heroische Kämpfen Mann ge-gen Mann trat zurück. Der Kampf in diesem Krieg war ein primär industrieller, ein Kampf mit Maschinen, mit Material - auch Material an Menschen. Erstmals fand ein Einsatz biochemischer Waffen im großen Stil statt - Grausamkeiten auf einem ganz neuen Niveau. Täglich fielen an den vielen Fronten tausende Menschen wie Fliegen dem Rattern der Maschinengewehre zum Opfer. In Stellungen verschanzt galt der Kampf nicht nur dem Feind, auch den Seuchen und Krankheiten in den eigenen Rei-hen. Wie seltsam mag es bei diesem Kriegsbild anmuten, dass der Krieg nicht nur in den Schützengräben der Ebene mit großen, sich gegenüberstehenden Heeren ausge-fochten wurde, sondern auch im hochalpinen Gelände, wo man bis dato nie Krieg ge-führt hatte. Wie noch seltsamer mag es anmuten, dass auch der Kampf in diesen Hö-hen, unter den Bedingungen von Eis, Schnee, Wassermangel und Versorgungseng-pässen, auch ein industrialisierter war, mit Kriegsgerät, das vorher niemand in diese Höhen gebracht hätte. Den wenigsten wird heute dieser Kampf in den Hochalpen geläufig sein, ge-schweige denn ein Gesamtbild des Ersten Weltkrieges in den Alpen vor Augen stehen. Mit dieser Arbeit sollen zum einen die Aspekte, die diesen Kampf ausmachten darge-legt, detailliert alles, von den Ausgangsbedingungen über teilnehmende militärische Einheiten bis hin zu den Spezifika und den Ergebnissen des Alpenkrieges, beschrieben werden und zum anderen auch die Fragen beantwortet werden: Warum wurde nun ei-gentlich ein derartiger Krieg im Hochgebirge geführt? Was veranlasst teilnehmende Nationen, ihre Armeen in solch unmöglichem Terrain aufeinandertreffen zu lassen und dort unter für alle Seiten widrigen Bedingungen Krieg zu führen? Nicht zuletzt soll ein Aspekt in diese Arbeit mit eingebunden werden, der im Zu-sammenhang eines Überblicks über den Gebirgskrieg selten erwähnt wird, der aber aufgrund dessen, dass die Arbeit aber in Bayern ausgearbeitet und recherchiert wurde, mehr als angebracht ist. Die Rolle des Königreichs Bayern im Krieg um Fels und Eis im Ersten Weltkrieg im hochalpinen Gelände.

Gelijkaardige boeken

Boek cover Das Osmanische Reich und der Erste Weltkrieg van Aktuna Orkun
Die Grundlagen für den I. Weltkrieg wurden im eigentlichen Sinne durch verschiedene politische Veränderungen schon im Europa des 19. Jahrhunderts...
›› meer info
Boek cover Der Zweite Weltkrieg van Elke Fröhlich
Eine kurze Geschichte (Reclam Sachbuch)
Kein Krieg hat die Welt so erschüttert und umgestaltet wie der Zweite Weltkrieg. Er war der letzte deutsche Krieg im umfassenden Sinn des Worts....
›› meer info
Boek cover Deutschland im Ersten Weltkrieg van Gerhard Hirschfeld
Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg (1914-1918) mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Selbstzeugnissen Wie erlebten die Menschen, Soldaten...
›› meer info
Boek cover Der Erste Weltkrieg van Wolfgang Kruse
Neue Wege der Forschung
Im Sommer 1914 brach der Erste Weltkrieg aus. Mit seiner ganzen Zerstörungskraft prägte er nicht nur die Zeitgenossen, sondern wirkte noch weit in...
›› meer info
Boek cover Der Erste Weltkrieg: Die Dynamik der Kriegslehre van Stefan Erminger
Die taktischen Grundsätze des deutschen Heeres im Wandel
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, , Sprache: Deutsch,...
›› meer info
Boek cover Zwischen Okkupation, Widerstand und Bürgerkrieg. Bosnien-Herzegowina im II. Weltkrieg 1941 - 1945 van Ernest Plivac
Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 1,0, Universität Wien, Sprache:...
›› meer info
Boek cover Bild- und Plakatpropaganda für die deutschen Kriegsanleihen im Ersten Weltkrieg van Christian Koch
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7,...
›› meer info
Boek cover Der Erste Weltkrieg aus Soldatensicht van Anonym
Kriegsdarstellungen bei Ernst Jünger, Erich Maria Remarque, Edlef Köppen und Walter Flex
Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache:...
›› meer info
Boek cover Der Erste Weltkrieg van Dr. Karl Theodor Helfferich
Ausgabe mit allen drei Bänden
Dr. Karl Theodor Helfferich war ein deutscher Politiker, Bankier und Wirtschaftswissenschaftler. Während des Ersten Weltkriegs verantwortete er...
›› meer info
Boek cover Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa van Agnieszka Jezierska-Wisniewska
Kultur und Gesellschaft im Umbruch
Polnische und österreichische Autorinnen und Autoren analysieren aus historischer und literatur- bzw. kulturwissenschaftlicher Sicht die...
›› meer info