Boek cover Die Vermessung der Ozeane van Olivier Le Carrer

Die Vermessung der Ozeane

Welt- und Seekarten von der Antike bis zur Neuzeit

106,37
nog geen rating
uitgever Delius Klasing Vlg Gmbh
Taal Duitstalig
Bindwijze Hardcover
Aantal paginas 127 pagina's
Auteur(s) Olivier Le Carrer
Uitgever Delius Klasing Vlg Gmbh
Gewicht 1354 g
Verpakking breedte 276 mm
Verpakking hoogte 25 mm
Verpakking lengte 367 mm

Boekbeschrijving

Dieses Buch besticht durch die großformatigen Abbildungen von Welt- und Seekarten in bisher nicht gekannter Fülle und Qualität. Es beginnt mit den Radkarten des Hochmittelalters, auf denen die Welt als Scheibe gezeigt und nach christlicher Symbolik unterteilt wird, gefolgt von hochinteressanten Portolanen aus dem ausgehenden Mittelalter. Dann folgen die Karten vom Beginn der Neuzeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, auf denen man die Entdeckung der Welt Schritt für Schritt nachvollziehen kann. Der Leser kann sich an Merkwürdigkeiten ergötzen wie an der bis ins 17. Jahrhundert immer wieder vermuteten "terra australis", dem mythischen Kontinent im Süden der Welt, oder daran, dass Ceylon (Sri Lanka) auf den Karten lange Zeit größer als Indien erscheint und Kalifornien als Insel dargestellt wurde. Bis auf wenige Ausnahmen stammen die abgebildeten Karten aus der einmaligen Sammlung der Bibliothèque Nationale de France, der französischen Nationalbibliothek in Paris.

Gelijkaardige boeken