Boek cover Selbstinszenierungen im klassischen Weimar van

Selbstinszenierungen im klassischen Weimar

Caroline Jagemann

158,7
nog geen rating
uitgever Wallstein Verlag Gmbh
Taal Duitstalig
Bindwijze Hardcover
Illustraties Nee
Uitgever Wallstein Verlag Gmbh
Gewicht 2146 g
Verpakking breedte 177 mm
Verpakking hoogte 91 mm
Verpakking lengte 255 mm
Dit boek staat in ›› Boeken

Boekbeschrijving

Die Operns"ngerin und Schauspielerin Caroline Jagemann (1777-1848) wurde in Weimar geboren und in Mannheim ausgebildet. Goethe engagierte sie 1797 für das Weimarer Hoftheater. Ab 1802 war sie die Geliebte des Herzogs Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach. Nach seinem Tod 1828 begann sie, ihre Autobiographie zu verfassen. Zeitgenossen nannten Caroline Jagemann "des höhern Deutschlandes beliebteste Schauspielerin". In den Publikationen zum klassischen Weimar wird sie hingegen als Goethes "Gegenspielerin" und Carl Augusts intrigante "M"tresse" gesehen. An Carolines Person werden die Brüche im "Modell Weimar", die Widersprüche zwischen dem "Staat des schönen Scheins" und der Residenz offensichtlich. Als einzige Frau und Künstlerin trat sie ebenso exponiert in beiden Herrschaftsbereichen auf wie Goethe und Carl August. Die Edition belegt eine Wahlverwandtschaft zwischen den drei Protagonisten. Ruth B. Emde untersucht, in welcher Form sie miteinander umgingen, was ihnen Emanzipation und Freiheit, Theaterarbeit und Kunst, Naturell und Talent, "ffentlichkeit und Privatsph"re, Geld und Macht bedeuteten, inwiefern diese Aspekte miteinander verknüpft waren und was ihre Zeitgenossen davon hielten. Carolines Texte sind nun erstmals nach den Handschriften ediert und mit historischen, Sach- und Personenkommentaren versehen. Chronologische Ordnung, Tabellen und Register erlauben den systematischen Zugriff auf Quellen, die aus dem Familienarchiv von Heygendorff, verstreuten Veröffentlichungen und unbekannten Archivalien zusammengestellt sind. Bd. 1: Autobiographie, Kritiken, Huldigungen. Bd. 2: Briefwechsel, Dokumente, Reflexionen

Gelijkaardige boeken

Boek cover Das Weimarer Fürstenhaus van Klaus Günzel
Eine Dynastie schreibt Kulturgeschichte
Am Weimarer Hof wurde eines der glanzvollsten Kapitel der europäischen Kulturgeschichte geschrieben. Vor allem die Frauen prägten das Gesicht der...
›› meer info
Boek cover Streifzüge durch das alte Weimar van Hannelore Henze
Schlösser und Forsten in und um Weimar, Straßen und Plätze, Häuser und deren Bewohner - dies alles und noch viel mehr stellt der Band in einem...
›› meer info
Boek cover Mythos Weimar van Peter Merseburger
Zwischen Geist und Macht
»O Weimar! Dir fiel ein besonder Los! Wie Bethlehem in Juda, klein und groß« Johann Wolfang v. Goethe Weimar, das ist der Inbegriff der deutschen...
›› meer info
Boek cover Kleines Weimar-ABC van Helfricht, Jürgen
Weimar, das ist die geistige Hauptstadt Deutschlands, ein Stück Welterbe der Menschheit und ein Mythos. In dieser liebenswerten thüringischen Stadt...
›› meer info
Boek cover Weimar van Golo Mann
Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg versucht Deutschland, zu so etwas wie Normalität zurückzukehren. Doch die Zeiten bleiben unruhig: "Der...
›› meer info
Boek cover Weimar van
Ein literarischer Reiseführer
Seien Sie mit Johann Peter Eckermann bei Goethe zu Tisch, steigen Sie mit Thomas Mann im Gasthof »Zum Elephanten« ab und besuchen Sie mit Franz...
›› meer info
Boek cover Weimar und die Republik van Bernd Buchner
Geburtsstunde eines demokratischen Deutschlands
Weimar ist gemeinhin bekannt als Kulturstadt von Weltrang: als Stadt von Goethe und Schiller, als Musenhof Anna Amalias, als Stadt in der mit Bach...
›› meer info
Boek cover Im alten Weimar van Louis Held
Fotografien 1882-1919
Louis Held (1851-1927) gehörte zu den ersten deutschen Reportagefotografen. Während die Mehrzahl seiner Berufskollegen sich noch darauf...
›› meer info
Boek cover Klatschnest Weimar van Konrad Kratzsch
Ernstes und Heiteres, Menschlich-Allzumenschliches aus dem Alltag der Klassiker
Weimar in Thüringen, Zwischending zwischen Dorf und Hofstadt, Klatschnest, Klassikerstadt, Stadt der toten Dichter, Kulturhauptstadt. Was trifft zu?...
›› meer info
Boek cover Lotte in Weimar van Thomas Mann
Roman. In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe
Grundlage für Thomas Manns Goethe-Roman ist der historisch verbürgte Besuch Charlotte Kestners Goethes Jugendliebe und Vorbild für die Figur der...
›› meer info